Anzeige

Versicherung Renault Twizy

Versicherung Renault Twizy

Foto: Renault

Sie interessieren sich für einen Renault Twizy und möchten sich nun über die Versicherungskosten informieren. Sie erhalten hier alle wichtigen Informationen zur Versicherung eines Renault Twizy.

Anzeige

Ber der Versicherung eines Renault Twizy sind sich die Versicherungen selbst noch nicht einig. Manche stufen ihn als Quad, andere als PKW ein.

Hier sollte man gründlich recherchieren und vergleichen.

Auf eines sollte man zudem achten. Die Versicherungsbedingungen von Renault für die Batterie Miete schreiben eine Versicherung der Batterie vor – also Vollkasko.

 

Kommen wir nun zu den Versicherungskosten

Kosten Renault Twizy Versicherung

Da es für den Renault Twizy keine Typklassen gibt, braut jede Versicherung ihr eigenes Süppchen. Allegemeiner Konsens ist jedoch, dass der Renault Twizy als Leichtkraftfahrzeug ‚L7e‘ versichert werden kann.

Bei AXA soll man bei 100% für Haftpflicht  + Teilkasko + Vollkasko etwa 350 € im Jahr bezahlen.

Die meisten Versicherungen bewegen sich bei 100 Prozent Schadenfreiheitsrabatt für Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko bei etwa 300 – 400 €.

Die Vorgaben können bei Ihnen anders aussehen, deshalb ist es wichtig vor Abschluss einer Versicherung zu vergleichen. Am einfachsten geht das mit unserem Online Versicherungsvergleich. Der Vergleich ist kostenlos und unverbindlich und dauert nur wenige Minuten. Nehmen Sie sich die Zeit und sparen Sie bei der Versicherung Ihres Renault Twizy.

Jetzt den Versicherungsvergleich machen

Anzeige

Versicherung Renault Twizy: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2,59 von 5 Punkten, basieren auf 56 abgegebenen Stimmen.
Loading...

ähnliche Artikel: